Trikona

Dein ganzheitliches Coaching für Körper, Geist & Seele.

Jana Deubel

Coaching für Körper, Geist & Seele

Alles was geschieht, passiert uns auf diesen drei Ebenen. 
Wir versuchen vieles mit unserem Verstande zu begreifen und vergessen dabei oft, dass uns noch so viel mehr ausmacht, nämlich auch unser Körper und unsere Seele.

Mein Herzenswunsch ist es, dich als Pädagogin, Yogalehrerin und vor allem Mensch begleiten und unterstützen zu dürfen. Gemeinsam bringen wir dein Licht zum Leuchten, denn alles was du dafür brauchst ist bereits in dir.

So kann ich dich unterstützen.

In meiner Arbeit kombiniere ich mein Wissen als Pädagogin und Yogalehrerin.
Genau die Mischung die es braucht, um alle 3 Ebenen von Trikona zu erreichen:
Körper, Geist & Seele.

Beratung

In der Beratung unterstütze ich dich mit Hilfe verschiedener Methoden dabei dein individuelles Thema aus unterschiedlichen Perspektiven neu zu betrachten, um eine für dich schlüssige Lösung zu finden.

Meditationen

Mit Hilfe von individuellen Meditationen, hast du die Möglichkeit noch intensiver an deinen Themen zu arbeiten. Meditationen ermöglichen es dir dich mit deinem Wesenskern verbinden.

Yoga

Eine achtsame Yogapraxis kann dir dabei helfen, körperliche Blockaden zu lösen und dich dabei unterstützen wieder mehr ins Fühlen zu kommen, den Verstand zur Ruhe zu bringen. 

Warum Trikona?

Das Wort Trikona stammt aus der alten indischen Sprache Sanskrit und bedeutet Dreieck.  Das Dreieck ist ein besonderes Zeichen im traditionellen Yoga und war für mich Inspiration und Möglichkeit meine Vision besser greifen und umsetzten zu können. 

Ein Ziel des Yogas ist es, uns von der Dualität unserer Gedankenwelt zu lösen, dem Denken in Extremen. Uns zurück in unseren Körper zu bringen. Es gibt etwas dazwischen. Wir dürfen einen Schritt zurücktreten und die Position der Beobachterin einnehmen. Mit etwas Übung erschaffen wir dadurch eine dritte Ebene auf der wir die Dinge viel klarer sehen können.

Für mich steht TRIKONA aber auch für Körper, Geist und Seele. Alles was  geschieht, passiert uns auf diesen drei Ebenen. 

Wir versuchen vieles mit unserem Verstande zu begreifen und vergessen dabei oft, dass uns noch so viel mehr ausmacht, nämlich auch unser Körper und unsere Seele.

Dabei verstehe ich unsere Seele als einen Koffer in dem wir die Erlebnisse unseres ganzen Lebens als Emotionen packen. Unser Koffer ist sehr groß und tief, sodass es oft vorkommt, dass wir vergessen, was wir dort eigentlich alles eingepackt haben. 

Ist diese Grundlage nicht im Gleichgewicht, kann es früher oder später komplett in sich zusammenfallen, und du hast das Gefühl von all dem überrannt zu werden. 

Den Geist betrachte ich als unseren Verstand. Er beschreibt und bewertet. Er sorgt dafür das “unerwünschte” Emotionen verdrängt werden, so dass sie oft in Form von Blockaden in unserem Körper gespeichert werden. Vielleicht kennst du das Gefühl, wenn du aufgeregt bist und sich dein Hals zu schnürt, oder dein Magen ganz flau wird. 

Jetzt Erstgespräch vereinbaren.

Bist du neugierig geworden und möchtest mich in einem unverbindlichen Erstgespräch kennenlernen?
Schreibe mir eine Nachricht!